Weiterbildungsangebot der MAP für (Sozial-)Pädagog*innen

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Ausbildungen, die wir für (Sozial-)Pädagog*innen anbieten.
Ausbildung Berufsbezeichnung und Verfahren
Ausbildung zum*zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Verfahren Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in psychoanalytischen und tiefenpsychologisch fundierten Verfahren
Ausbildung zum*zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in im tiefenpsychologisch fundierten Verfahren Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in tiefenpsychologisch fundierten Verfahren
Weiterführende Ausbildung zum*zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in im psychoanalytischen Verfahren

bei bereits vorliegender Approbation und fachlichen psychotherapeutischen Kompetenzen (z.B. Approbation in tiefenpsychologisch fundierter KJ-Psychotherapie)
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in in psychoanalytischen Verfahren
Sie wollen mehr wissen?
Dann kommen Sie zu einem unserer Infoabende.
Beginn Ausbildung nach PsychTh-APrV
Symposium | 24. Februar 2024

Zum Online-Mini-Curriculum der MAP laden wir Studierende ein, die ein Interesse an psychodynamischen Theorien und deren Anwendung im therapeutischen Setting haben.