AKTUELLER HINWEIS ZUR CORONA-PANDEMIE+ + + + + + + + + + +Wir möchten Sie informieren, dass unsere Veranstaltungen in der Lehre und der Fort-Weiterbildung der MAP teilweise in Präsenz und teilweise im Online-Format stattfinden. Weitere Details zum Format sind bei der jeweiligen Veranstaltung hinterlegt.
Selbsterfahrungsgruppen

In der analytischen Gruppenselbsterfahrung vollzieht sich ein gemeinsamer Lernprozess, bei dem in der Interaktion der Gruppenteilnehmer die vielfältigen Reaktionsweisen, Phantasien, Projektionen und Konfliktmodelle deutlich werden. Im Spiegel der Gruppe können weithin unbewusst ablaufende Abwehr- und Bewältigungsvorgänge erkennbar und verständlich werden und somit zu einem besseren Selbstverständnis beitragen. Die Gruppen sind anrechenbar für die psychotherapeutischen Facharztweiterbildungen und für die Zusatzbezeichnung Psychotherapie. Es ist nur eine Buchung des gesamten Kurses möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 begrenzt.
Unser Angebot an Selbsterfahrungsgruppen finden Sie im Bereich Fortbildung.
Sie wollen mehr wissen?
Dann kommen Sie zu einem unserer Infoabende.
Wir möchten Sie informieren, dass unsere Veranstaltungen in der Lehre und der Fort-Weiterbildung der MAP teilweise in Präsenz und teilweise im Online-Format stattfinden. Weitere Details zum Format sind bei der jeweiligen Veranstaltung hinterlegt.
13. Symposium | Samstag, 19. Februar 2022

Freitag, 29. Juli 2022