Informationsabend

Viermal im Jahr wenden wir uns bei den Informationsabenden an WeiterbildungsinteressentInnen, um Sie über Ausbildungsmöglichkeiten bei der MAP zu informieren. Wir stellen den curriculären Aufbau der Ausbildung an unserem Institut vor und geben Ihnen genauere Hinweise zum Ablauf und zu den Kosten.
Die nächsten Informationsabende finden am 24.01.2019, jeweils um 20.15 Uhr, im Konferenzraum der MAP statt
Der Themenschwerpunkt der Informationsabende liegt auf der
  • Ausbildung in psychoanalytischer und tiefenpsychologisch fundierter Erwachsenenpsychotherapie (für PsychologInnen)
  • Ausbildung zur Zusatzbezeichnung Psychoanalyse (für ÄrztInnen)
  • Ausbildung in psychoanalytischer und tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (für PädagogInnen und SozialpädagogInnen)
  • Theoretische Grundlagen für die Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Darüberhinaus werden Sie über die nachfolgenden Zusatzausbildungen informiert:
  • analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Gruppenpsychotherapie
  • analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Übertragungsfokussierter Psychotherapie (TFP)
  • Analytische Psychotherapie nach C.G.Jung
Genauere Informationen zur Ausbildung bei der MAP finden Sie unter dem Punkt Ausbildung allgemein.
Symposium 08.12.2018

Symposium 23.02.2019

Telefon Nummer
089 - 271 59 66

MAP Geschäftsstelle